X

Diese Seite nutzt Dritten zu besitzen und optimieren Sie Ihre Navigations-und Analysearbeiten durchführen Cookies. Wenn Sie weiter blättern, dazu, dass Sie seine Verwendung zu akzeptieren.
Sie können mehr auf unsere Cookie-Richtlinien zu lernen.

WebMap

00

2006-2 Stanzzentrum mit flexiblen DoppelstöBel.

Das Stanzen von Großteilen für die Pkw- und Lkw- Produktion wie Türen, Türschwellern, Chassisteilen, usw. erfordert oft Pressen mit extremen Tischabmessungen, da für ihre Herstellung bisweilen mehr als 8 Stufen im Umformprozess benötigt werden. Diese Eigenheit, in Verbindung mit den großen Abmessungen der Werkstücke, führt dazu, dass eine Presse mit Standardtisch meist nicht die benötigte Nutzfläche bieten kann. Dazu kommt, dass in diesen Fällen die gewünschte Steifigkeit der Werkstücke den Einsatz von Blechen mit erheblicher Dicke erforderlich macht, sowie nun immer häufiger Stähle mit hoher Fließgrenze. Größere Tischabmessungen und eine höhere Nennpresskraft - die Anforderungen an Stanzzentren nehmen erheblich zu.

Datei herunterladen

  • Mondragon
  • Linkedin
  • Youtube
  • Flickr