Biegen

Der Hausgerätesektor ist ein sich ständig weiterentwickelnder Markt, der eine immer flexiblere Produktion erfordert. Um den Anforderungen und Bedürfnissen unserer Kunden gerecht zu werden, haben wir bei FAGOR ARRASATE uns der Innovation und Entwicklung flexibler Biegesysteme verschrieben.

Seit wir 2006 mit flexiblen CNC-Biegemaschinen zu arbeiten begannen, können wir bei FAGOR ARRASATE erhebliche Fortschritte bei der Flexibilisierung unserer Anlagen vorweisen. Derzeit verfügen unsere Biegeanlagen über Simulationsprogramme und einen automatischen Radienwechsel, Werkzeug- und Niederhalterwechsel mit Parallellager, automatische Korrektursysteme für die Materialrückfederung und Winkelmessung mit anschließender automatischer Korrektur.

Als besonders herausragenden Fortschritt möchten wir die Einführung von Bildschirmen hervorheben. Sie ermöglichen:

  • Fertigung unterschiedlicher Profile. Es handelt sich um ein absolut flexibles System, bei dem der Bediener sein eigenes Profil generieren kann. Das versetzt unsere Kunden im Hausgerätesektor in die Lage, beliebige Profile zu erproben und herzustellen.
  • Einstellung von Parametern (Biegewinkel und -radius), um unterschiedliche Produkte von höchster Qualität und geometrischer Präzision zu fertigen.

Auch haben wir die 5 Meter lange interpolierende Biegemaschine entwickelt. Mit dieser Maschine decken wir eine breite Palette von Profilen ab, denn die Werkzeug sind so konstruiert, dass sie in alle Zonen des Profils reichen und somit beim Biegeprozess höchste Flexibilität bieten. Die Maschine verfügt auch über einen servogesteuerten Niederhalter mit präziser Positions- und Kraftsteuerung.

Mit all diesen Innovationen positionieren wir von FAGOR ARRASATE uns als Referenz im Bereich Biegen und beweisen einmal mehr unser Engagement bei der Weiterentwicklung interpolierender flexibler Biegesysteme als Antwort auf die Herausforderungen des Hausgerätemarktes.


Kontakt

Suche ändern?

Noch nicht das Richtige gefunden?

Ihr Kontakt zu uns